100km-Staffellauf in Tübingen - Lauftreff gewinnt die Hitzeschlacht


Am vergangen Samstag fand die 31. Auflage des 100km-Staffellaufs der Universität Tübingen statt. Auf der vermessen 1000m Rundstrecke des Instituts für Sportwissenschaften sollten Teams, bestehend aus 10 LäuferInnen, paarweise gegeneinander antreten. Jedes Team hatte 50 Runden zu laufen.

Die ebene Strecke verlief in der prallen Sonne, über unterschiedliche Bodenbeläge wie Torf, Kunststoff, Asphalt und Gras. Zum Startschuss um 13:00 Uhr herrschten Temperaturen über 30 Grad Celsius. Phasenweise waren Wassersprinkler in Betrieb worunter sich die LäuferInnen abkühlen konnten. Musik und jubelnde Zuschauer sorgten für das nötige Adrenalin und den Spaß.

Zum ersten Mal dabei, der Holzgerlingen-Lauftreff, mit dem schnellsten Team „BAM“ um den Kapitän Ralf Mickeler. "BAM" hat bereits in den vergangenen Jahren, den 24h-Lauf in Dettenhausen mehrfach in Serie gewonnen. Zur Abwechslung entschied sich das Team in diesem Jahr in Tübingen beim 100km Staffellauf teilzunehmen. Wettkampfregisseur Ralf Mickeler stellte das 10er Team sowie die folgenden Pärchen zusammen. Er achtete dabei auf Ebenwürdigkeit, denn das Pärchen musste gleich schnell laufen, bzw. die Runde zeitgleich abschließen, damit das Nächste starten konnte:

Svenja Wüst & Ramona Binder

Levin Maurer & Noah Pielok

Noah Mickeler & Jonas Lehmann

Ali Yassine & Fouad Yassine

Ralf Mickeler & Ulrich Schweizer

"BAM" trat mit großer Leidenschaft, Spaß und enormer Willensstärke an und ließ sich auch nicht von der Wucht der Sonne beirren. Bereits nach der 3. Runde übernahmen sie die Führung und bauten den zeitlichen Abstand zu den Verfolgern sukzessive aus. Runde um Runde bis die 50ste nach 3:04:13 h erreicht war. Mit einem zeitlich deutlichen Vorsprung zum Nachfolger belegte BAM damit den ersten Platz. Es war zwar eine anstrengende Hitzeschlacht, doch am Ende konnten alle noch kräftig jubeln.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen unseren tapferen Helden gute Regeneration.

Für den Lauftreff geht es am 13. Juli mit dem FrauenSonnwendLauf in Darmsheim und am 21.Juli mit dem 33. Mercaden® Stadtlauf in Böblingen, dem 4. Wertungslauf des Schönbuch-Cups, weiter.

100km Tübingen