Levin Maurer siegt beim Mercaden-Lauf in Böblingen

Am Sonntag, 20.07.2019, um 10.00 Uhr fiel der Startschuss für den 33. Mercaden Stadtlauf in Böblingen, der 4. Wertungslauf für den Schönbuch Cup. Die Strecke von 10,3 km war anspruchsvoll. Die Läufer mussten viermal den Anstieg auf den Postplatz bezwingen, bevor sie am oberen See entlang, ins Ziel zur Alba Brücke geführt wurden.

Ganz vorne mit dabei, Levin Maurer. Mit Sicherheit ist es eine große Herausforderung der Konkurrenz davon zu laufen, hängt diese doch unmittelbar im Nacken. Levin Maurer hat es geschafft, und sich mit einer Zeit von 34:09 und knapp einer Minute Vorsprung zum Zweitplatzierten den Gesamtsieg gesichert. Herzlichen Glückwunsch, Levin.

Auch in den Altersklassen konnten tolle Ergebnisse erzielt werden. Noah Mickeler AK U20 Platz 2, Sebastian Giebeler AK M40 Platz 2, Ralf Mickeler  AK M50 Platz 2, Erich Linke AK M75 Platz 1. Herzlichen Glückwunsch! 

Name AK G.-Pl. AK.-Pl. Zeit
Mickeler Noah U 20 23. 2. 42:01
Maurer Levin Männer 1. 1. 34:09
Höhne Daniel Männer 30. 5. 43:01
Schulz, Andreas M 35 81. 12. 48:52
Giebeler Sebastian M 40 10. 2. 38:56
Yassine Fouad M 40 17. 4. 41:17
Friedrich Ronald M 40 18. 5. 41:28
Fuhr Steffen M 45 105. 20. 50:47
Mickeler Ralf M 50 14. 2. 40:32
Soccodato Alfonso M 55 64. 5. 46:59
Höhne Michael M 60 142. 4. 52:50
Linke Erich M 75 275. 1. 1:02:59

 

Mercaden Lauf Gruppe 1

  Die Läufer vom LT Holzgerlingen

 

Mercaden Lauf Levin

  Levin mit Platz 1 in der Gesamtwertung